Hundespielzeug

Hundespielzeug dient nicht nur der Beschäftigung des Hundes. Das gemeinsame Spielen steigert die Bindung zwischen Hund und Mensch.
Dabei muss das Hundespielzeug immer an den Hund angepasst sein. Ein Hundeball sollte zum Beispiel vom Hund nicht verschluckt werden können.
Wir haben Ihnen unten 4 Hundebälle herausgesucht, die Kauspass und Spiel kombinieren können.
Auch bei der Wahl des Materials sollte man immer aufpassen, dass die Inhaltsstoffe nicht schädlich sind.
Tennisbälle schädigen den Hundezahn besonders stark und sollten auf keinen Fall als Hundespielzeug dienen.
Oft ist der Sinn vom Hundespielzeug falsch verstanden - Hundespielzeug ist gemacht um damit mit dem Hund zu spielen und nicht,
damit der Hund damit alleine spielen kann.

Beispiele für hochwertiges
Hundespielzeug:


Kauspielzeug ist für Hunde ein extrem wichtiges Hundespielzeug. Es ist dem Hund ein natürliches Bedürfnis zu kauen.
Damit der Hund sich nicht eigenständig Gegenstände zum Stillen dieses Bedürfnisses sucht,
sollten wir ihm passendes Hundespielzeug zur Verfügung stellen; eine Kauwurzel oder ein Kauseil sind besser,
als eine Türzarge oder eine Treppenstufe. Ebenfalls hervorragend geeignet sind Geweihstangen vom Wild.
Die natürlichen Kauspielzeuge sind reich an Mineralstoffen und selbstverständlich 100% Natur.
Durch das Kauen dieser Naturprodukte reinigen sich auch die Zähne des Hundes. Auch hier gilt natürlich:
Alles in Maßen! Selbstverständlich kann ein Hund 3 Geweihsnacks am Tag zernagen und herunterschlucken, wenn man ihm diese zur Verfügung stellt.
Das er dann aber möglicherweise Verdauungsprobleme bekommt, sollte jedem Hundebesitzer klar sein.
Um das Kaubedürfnis des Hundes zu stillen, bieten sich Kauwurzeln an.
Die Wurzel ist 100% Natur und kann vom Hund nach und nach zerkaut werden, wobei sie nicht splittert und den Hund somit nicht verletzen kann.


Beispiele für verschiedene Kauspielzeuge:

Wer mit seinem Hund Hundesport betreibt, der hat nicht nur einen ausgelasteten Hund an seiner Seite,
sondern benötigt auch allerlei Hundesportartikel. Ob Bringhölzer, Fährtenzubehör oder Agilitysportgeräte -
Hundesportler benötigen einfach immer etwas.
Hundesport braucht professionelles Equipment, gutes Hundespielzeug und gutes Hundezubehör.



Beispiele für verschiedene Hundesportartikel:

Hundespielzeug zum Zergen, dass sind Beißwürste, Beißrollen und anderes Hundezubehör, welches dem Hund eine angenehme Fläche zum Beißen
und uns Hundebesitzern eine gute Haltemöglichkeit bietet, damit wir dem starken Hundekiefer etwas entgegensetzen können,
wenn er denn loszieht. Hochwertige Beißwürste wählt man am Besten vom Markenhersteller Julius-K9®, denn die Beißwürste und Hetzleder von denen
halten den Zähnen eines Hundes am längsten Stand.
Im Sortiment befinden sich meistens Varianten aus hochwertigem Leder oder einem Baumwoll-Nylon-Gemisch; beide gut.
Beißrollen und ähnliches Hundespielzeug aus Jute sind nur bedingt zu empfehlen,
weil der Zahn des Hundes auf lange Sicht gesehen auch davon abgerieben wird.




Beispiele für verschiedenes Hundespielzeug
zum Zergen:


Wie bereits oben erwähnt, gibt es jede Menge Hundespielzeug und Hundezubehör auf dem Markt,
aber keine fremde Person, die Ihren Hund noch nicht einmal aus der Ferne gesehen hat oder seine Eigenarten kennt, kann
Ihnen das absolut passende Hundespielzeug empfehlen.
Der eine Hund spielt jahrelang mit ein und demselben Hundeball; ein anderer zerbeisst ihn in Minuten.
Der eine Hund zernagt in stundenlanger Kleinarbeit eine Torgas Kauwurzel - ein anderer Hund schnuppert kurz und lässt sie links liegen.
Wichtig ist es DAS Hundespielzeug zu finden, das Ihrem Hund gerecht wird und zu Ihrem Hund passt - das können nur Sie.
Jeder Hund ist anders - jeder Hund ist einzig! Probieren Sie verschiedene Hundespielzeuge aus und entscheiden dann selbst,
welches das tollste Hundespielzeug ist - für Ihren Hund!.